CIB AnsichtCIB

Neubau Centrum für Intelligentes Bauen CIB Weimar

Bauherr:                STIFT Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen
Architekt:                Henn-Architekten, München
Bauüberwachung: gildehaus.reich architekten, Weimar

Das Technologiezentrum bündelt innovative Ressourcen in der Bauwirtschaft, um zukunftsfähige und intelligente Lösungen für die Baubranche zu entwickeln. Existenzgründer und Jungunternehmen sowie Forschungseinrichtungen wie die Materialforschungs- und -prüfanstalt und die Bauhaus-Universität finden seit 2008 in dem neuen Zentrum ein innovatives und kompaktes Arbeitsumfeld mit kurzen Wegebeziehungen.
Der Baukörper nimmt die orthogonale Struktur und Maßstäblichkeit der umgebenden Bebauung auf. Eine zweigeschossige, stützenfreie Halle von 87 m Länge ermöglicht eine freie, flexible Versuchsanordnung im Erdgeschoss. Sie wird in den Obergeschossen von vier kubischen Büro- und Labormodulen überspannt. Eine gläserne Treppenhalle verbindet alle Funktionseinheiten miteinander und gibt dem Gebäude einen markanten, unverwechselbaren Charakter.