MATRIKEL HAB 85

Uni-Hauptgebaeude Henry van de Velde

Matrikeltreffen

24. bis 26.09.2010 in Weimar

Kontakt    |    Impressum

Kasseturm Mensa am Park Jakob Sch├╝tze

Immatrikulationsjahrgang 1985
Hochschule für Architektur und Bauwesen Weimar

(heute Bauhaus-Universität Weimar)



Architektur
Städtebau/Gebietsplanung
Bauingenieurwesen
Rechentechnik
Baustoffverfahrenstechnik


Am Wochenende vom 24. bis 26. September 2010 fand das 25jährige Matrikeltreffen des Immatrikulations-Jahrgangs 1985 an der HAB Weimar statt. Es nahmen ca. 150 Alumni, hauptsächlich aus den Sektionen Architektur, Baustoffverfahrenstechnik und Städtebau/Gebietsplanung teil.
Da sich die meisten seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen hatten, war es sehr schön, wieder einmal gemeinsam in Weimar zu sein. Das ereignisreiche Wochenende hat sicher allen Spaß gemacht.
Es gab viel zu erzählen - über die alten Zeiten und über das, was seitdem passiert ist, über persönliche und berufliche Dinge, Zeitgeschichte, Ideen und Interessen . . .
Durch die Vorträge von Prof. Bernd Rudolph, Dekan der Fakultät Architektur, und Dr. Lothar Goretzky, Professur Bauchemie, im Audimax erfuhren wir, wie sich die HAB Weimar zur Bauhaus-Universität entwickelt hat. Verschiedene Besichtigungen und Stadtrundgänge zeigten den Teilnehmern, was baulich in Weimar in den letzten Jahren passiert ist. Das Essen in der Mensa weckte genauso Erinnerungen an alte Zeiten wie die Party im Kasseturm.